Hier finden Sie uns

Tennis-Club Haagen e.V.
Hauinger Str. 70
79541 Lörrach

Telefon: +49 7621/5832926

E-Mail: info@tchaagen.de 

 

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular,

oder schreiben Sie einen Kommentar ins Gästebuch.

 

Sie sind Gast Nummer:

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage

Nachruf

Der TC Haagen trauert um sein langjähriges Mitglied  und Ehrenmitglied Georg Marquart, der im Alter on 90 Jahren verstarb. 

Platzeröffnung

Hallo liebe Tennisfreunde vom TC Haagen,

der Wettergott und ein handvoll fleißige Helfer haben es ermöglicht, dass unsere Plätze spielbereit sind.Entgegen früherer Meldung, werden wir am Samstag die Plätze herrichten, Bänke aufstellen, Sichtblenden anbringen, Sonnenschirme platzieren und vor allen Dingen die Netze aufhängen. Bisher haben sich nur 5 Personen zum Arbeitseinsatz gemeldet, es wäre schön, wenn sich noch ein paar in der Helferliste eintragen würden.Ab 14 Uhr werde ich dann die Plätze zum Spielen frei geben!Ich bitte alle Spielerinnen und Spieler darum, sich am Anfang etwas zurückhaltend auf den Plätzen zu bewegen. Es darf wettkampfmäßig in den ersten 10 Tagen nur Doppel gespielt werden, Einzel spielen ist noch untersagt, lediglich lange Bälle schlagen. Bitte keine neuen Schuhe mit ausgeprägtem Profil verwenden und vor allen Dingen nicht rutschen. Sollten Löcher entstehen, bitte ich diese mit der Schuhsohle wieder glatt zu streichen. Ich möchte keine frei zugänglichen Schaber auf den Plätzen platzieren. Größere Löcher werden vom Platzwart wieder bereinigt, sollte jedoch immer vermieden werden solche zu produzieren. Es darf auf keinen Fall auf trockenen Plätzen gespielt werden. Bitte immer vor dem Spielen gut spritzen. Wer auf einem trockenen Platz spielt riskiert dass der Platz kaputt geht. Dies ist unbedingt zu vermeiden. Die Plätze funktionieren nur mit Wasser, was zur Bindung des Sandes gebraucht wird. Nach dem Spielen Plätze gut mit dem Netz abziehen, im Grundlinienbereich in der Anfangsphase 2x. Die letzten Spieler des Tages möchten bitte nach dem Abziehen die Plätze nochmals gründlich wässern.

Wie ihr seht, verfolge ich in Sachen Platzpflege eine andere Philosophie als mein Vorgänger. Ob es zum Erfolg führt, wird sich zeigen. Ganz wichtig ist, dass ihr als Spieler meine oben aufgeführten Empfehlungen einhaltet. Der Erfolg gute Plätze zu haben, hängt am wenigsten vom Platzwart, sondern vom Verhalten der Benutzer ab. Die Plätze werden durch das Spielen hart, aber nur wenn sie entsprechend behandelt werden.

Nun wünsche ich euch in diesem Jahr viel sportlichen Erfolg und wenn es irgendwo auf den Plätzen klemmt oder eine Linie wackelt, bitte meldet euch bei mir.

 

Liebe Grüße Werner

Platzwart

 

 Platzpflege
==================================================
Liebe Mitglieder,
hier ein Rundschreiben unserer Firma, welche die Plätze herrichtet, mit der Bitte um Beachtung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachdem die Frühjahrsinstandsetzung auf den Plätzen Ihrer Tennisanlage abgeschlossen ist, ist es mir sehr wichtig, auf die weitere Pflege der Plätze hinzuweisen.
 
Wir erleben ein außergewöhnlich sonniges aber auch extrem trockenes Frühjahr. Die obere Bodenschicht bis zu einer Tiefe von 20 cm  hat keinerlei Feuchtigkeit mehr.
 
Dies bedeutet, dass keine Rückführung von Wasser aus den unteren Schichten nach oben über die Kapillarwirkung möglich ist. Die Wasserspeicher der Plätze sind absolut ausgetrocknet.
Es ist für die Ebenflächigkeit der Plätze und die gute Bespielbarkeit in den nächsten Monaten nun unerlässlich,  die Tennisplätze jetzt immer wieder stark zu wässern.
Immer wieder stark zu wässern, bedeutet in diesem Zusammenhang die Plätze komplett unter Wasser zu setzen.
Hin und wieder nur die Beregnungsanlage einzuschalten, reicht im Moment nicht aus.
Ziegelmehl bindet nur über Wasser - ausgetrocknetes Ziegelmehl zerfällt wieder und ergibt die sogenannten Sandwüsten.
Wir möchten Sie bitten, diesen Aspekt zu berücksichtigen und diesen Hinweis auf keinen Fall zu unterschätzen.
Wir wünschen Ihnen eine gesunde und erfolgreiche Spielsaison.  
Mit freundlichen Grüßen
Rainer Buhl

RIEVO Tennis- und Sportplatzbau GmbH
Silberbergstr. 16a

D-79254 Oberried

 

Arbeitsdienst

Liebe Mitglieder,

hier die Ankündigung von 2 Arbeitsdiensten vom neuen Platzwart:

Hallo zusammen,ich plane für folgende Tage Arbeitseinsätze:

Freitag   31.3.  14 - 17 Uhr

Samstag 01.4.   9 - 12 Uhr

Anmeldung bitte per Mail an mich: w.tiedemann@t-online.de

Gruß Werner

Arbeitsdienste werden in Zukunft mit 12€ pro Stunde abgerechnet im Umfang von 5 Stunden. ( Alt: 6 mal 7,50 €, Neu: 5 mal 12 €)

Die Stunden werden in Zukunft mit einem Quittungsblock dokumentiert. Das Mitglied kann gegen Ende der Saison den Durchschlag zwecks Nachweis erhalten.

 

Training bei der Tennisschule Max Ludin zur neuen

Saison

Liebe Mitglieder,

ab sofort könnt ihr euch für die neue Saison bei Mägge anmelden. Die neue Homepage der Tennisschule ist fertig. Unter "Trainer" findet ihr weitere Informationen.

 

 Vereinsmeisterschaften 2016

Ab sofort kann man sich am Schwarzen Brett im Vereinsheim in die Teilnehmerlisten eintragen.

Neu ist die Kategorie: Herren-Doppel:100+.Hier können sich Doppel eintragen, die in der Summe ein Alter von hundert oder mehr erreichen.

Einzelspieler/Innen zahlen 5 € und Doppelspieler/Innen 2,50€ pro Person Teilnahmegebühr.

Anmeldeschluss ist der 09.07.2016 und die Ausslosung findet dann am 10.07.2016 statt. Wir wünschen allen Teilnehmer viel Spass und Erfolg.

 

Hier sind die Finalplatzierungen 2016 der Einzelnen Kategorien:

Herren Einzel: erster Moritz Wegst; zweiter Axel Phillip

Damen Einzel: erste Tabea Wickli; zweite Sandra Buhr

Damen 40 Einzel: erste Monika Tiedemann; zweite Christine Winzer

Herren 40 Einzel: erster Frank Wehrle; zweiter Ulrich Lusche

Herren 50 Einzel: erster Stefan Eigel; zweiter Martin Schwebke

Herrendoppel: erste Moritz Wegst/Dominik Gehrig; zweite Mark Laufer/Enno Meyer

Damendoppel: erste Jana Keller/Carmen Keller; zweite Sandra Buhr/Julia Schikarski

Herrendoppel 100+: erste Markus Keller/Thomas Meyer; zweite Thomas Bund/Carsten Geldner

Mixeddoppel: erste Steffi Maier/Stefan Eigel; zweite Jana Keller/Michael Winzer

 



Tour 3 - Turnier vom 5.08. bis 7.08.2016

Vom 5. bis 7. August 2016 findet unser Jugendturnier statt. 

Hier geht es zur Anmeldung:

 

Auschreibung Tour3 2016.pdf
PDF-Dokument [256.5 KB]

 

 

Es gibt Neuigkeiten beim TC Haagen...

1. Saisoneröffnung am  Samstag 16.04.
==================================================
Liebe Mitglieder,
nächsten Samstag starten wir in die neue Saison. Ab 9:00 Uhr steht ein Arbeitsdienst an, um die Plätze herzurichten. Bitte meldet euch bei Wolfgang Frey  ( Tel.:53153).

Ab 14:00 Uhr findet voraussichtlich ein Eröffnungsturnier statt. Gerade für die neuen Mitglieder eine gute Gelegenheit, um andere kennenzulernen. Der Spaß steht hier im Vordergrund.Ihr könnt einfach vorbeikommen und mitspielen.Gespielt wird Doppel bzw. Mixed mit wechselnden Partnerinnen bzw. Partnern.
Am Abend ab 19:30 Uhr findet dann der traditionelle Eröffnungshock statt. Gegen einen Unkostenbeitrag kann etwas gegessen werden. Getränke können auch erworben werden.
Also einfach vorbeikommen.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

 

 

Fünftes Tour 3 Turnier des TC Haagen 2016

Fünftes Tour 3 Tunier des TC Haagen

Fünftes Tour3-Turnier ein voller Erfolg.

 

Am diesjährigen Tour3-Turnier nahmen knapp 34ig Jugendliche teil. Bei wunderschönem  Sommerwetter konnten wir ein reibungsloses Tunier durchführen. Alle lobten die tolle Organisation durch die Turnierleitung.

Ein besonderer Dank geht an  Nicole Meyer,Thomas Meyer, Markus Keller und Monika Henkel und unseren Platzwart Wolfgang Frey, der tatkräftig die Plätze in Schuss hielt und natürlich auch allen anderen Helfern die mitgewirkt haben

Das Turnier kann ohne Sponsoren nicht durchgeführt werden.

Hier gilt ein ganz besonderer Dank an alle Spender und Sponsoren.

Gemo Sport, Greinwald Sport extra,Sparkasse, Fa. Famas,Tennisschule M. Ludin und M. Möschlin.

  Turnier für Daheimgebliebene

Nach zwei Jahren wurde endlich wieder im August 2015 ein Tunier, unter der Regie von Oliver und Karin Lehmann, für Daheimgebliebene organisiert. Das Tunier fand unter besten Wetterbedingungen statt und wurde von zahlreichen daheimgebliebenen Mitglieder genutzt und positiv aufgenommen. Für das leibliche Wohl sorgte am Abend Oliver am Holzkohlegrill, bei Steak, Würsten und bei Getränken.

Ein Dankeschön an Karin, Oli und alle mitwirkenden Mitglieder. Hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr so zahlreich wieder.

Restaurant "Schwarzbrenner" unterstützt Herren 60 mit neuenTrikots                                                                                                          

<<

        LK-Pfingstturnier: 3. Baratti Open 2016

Hier die Finalteilnehmer der verschiedenen Klassen

Vom 13.05.-16.05. 2016 fand unser LK-Pfingstturnier für Aktive statt:

Die 3. Barratti Open

Hier geht es zu den Zeitungsberichten  

http://www.badische-zeitung.de/tennis-5/entscheidung-im-tiebreak-x1x--122171615.html

http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.sportmix-rueckhand-returns-und-regen.7ac3ba69-6dee-485d-82d7-fa19e841fb46.html

Mitgliederversammlung am Freitag dem 26.02.2016 ab 19:30 Uhr

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet im Vereinsheim statt.

Zur Wahl stehen dieses Jahr 1. Vorstandsvorsitzender/in ; Sportwart/in ; Schriftführer/in ; 1. Beisitzer/in.

Wir, die Vorstandschaft, würde uns über Euer zahlreiches erscheinen freuen.

 

 

TC Haagen dankt der Firma Barratti

Wir danken der Firma Baratti aus Wehr für die großzügige Spende für unsere Jugend. Endlich sind unsere Mannschaften einheitlich gekleidet. Dies wäre ohne die Unterstützung der Firma Baratti nicht möglich gewesen!

Jubiläumsfest

80 Mitglieder und geladene Gäste feierten am Sonntag dem 8.06. das 40jährige Bestehen unseres Vereins.Ortsvorsteher Wolfgang Krämer und Uli Wiedle (Bezirksvorsitzender BTV) hielten ihre Grußreden. Danach stellte der erste Vorsitzende Michael Winzer in einer Präsentation die Geschichte des Vereins dar. Ehrenmitglied Enno Schmidt half ihm dabei. Im Anschluss wurden zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie.

Hier zu einem Zeitungsbericht.

Jubiläumsturnier an Pfingsten

Als großer Erfolg stellte sich unser erstes LK-Pfingstjubiläumsturnier heraus. 65 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kämpften in 6 Kategorien um LK-Punkte. Bilder befinden sich auch in der Bildergalerie.

Sondertraining für unsere Kinder und Jugendlichen am Freitag 2.05. ab 10 Uhr

 

Am Freitag fand für alle Kinder und Jugendlichen ein Sondertraining zur Einstimmung 

auf die Medenrunde an. Es herrschte eine tolle Stimmung.Thomas Schmitt führte mit den Mannschaften ein Training durch und bei Enno Meyer wurde etwas für die Kondition getan.

Die Herren 40 des TC Haagen sind nach dem Aufstieg 2012, in diesem Jahr ohne Niederlage durch die 2.Bezirksklasse durchmarschiert und steigen mit 12:0 Punkten in die 1. Bezirksklasse
auf. Starke Gegner, wie der 2. platzierte TC Neuenburg wurden klar mit 6:3 besiegt, enger wurde es beim lokalen Nachbarn und 3. platzierten TC Hauingen mit einem 4:5 Sieg. Nach diesen  Spielen stand der Meisterschaft nichts mehr im Wege. Die letzten Spiele gegen TC Hasel und TC Wiechs waren  nur noch Formsache und wurden mit 9:0 bzw. 7:2 klar gewonnen.
Besonders groß war die Freude, da diese Mannschaft erst die 3. Saison zusammenspielt. Wie Mannschaftsführer Markus Keller betont, ist dieses Ergebnis alleine auf die mannschaftliche Geschlossenheit und die regelmäßigen Trainingsbesuche zurückzuführen.

 

Bildunterschrift:

stehend von links: Oliver Lehmann,Stefan Eigel, Roland Sigmund, Markus Keller, Sven Brenner,

kniend von links: Angelo Anello, Wolfgang Fink, Thomas Meyer, Michael Winzer

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und Ihnen zeigen, was unsere Mannschaften im Laufe der Zeit bereits erreicht haben. Siege und Niederlagen, ein fester Zusammenhalt, gemeinsamer Ehrgeiz und die Freude am Sport machen unseren Club aus - auch wenn wir noch nicht an der Spitze der Weltrangliste stehen!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen,
Tennis-Club Haagen e.V.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Haagen e.V.